Mehr Lebensfreude auf Ihrem Weg zum Ziel


Home
Mehr BegeisterungMehr Erfolg
Mehr Lebensfreude
Ebooks und Reporte
Newsletter bestellen
Impressum
Gratisdownloads







Gedanken und Bilder umwandeln

Die meisten Menschen versuchen, unerwünschte Gedanken und Bilder einfach abzustellen, zu verscheuchen oder zu unterdrücken. Das hilft gewöhnlich nicht für lange! Ganz im Gegenteil, alles, was wir zu unterdrücken versuchen, drängt mit Macht immer wieder in unser Blickfeld.

Viel wirkungsvoller ist ein bewusster geistiger Entspannungsprozess, da sich bei negativen Gedanken oder Bildern in bestimmten Teilen Ihres Körpers die Muskulatur verspannt.

Vielleicht ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass Sie sich unwohl und verspannt  fühlen, wenn Sie sich mit negativen Dingen befassen. Daher leiten Sie diese Entspannung immer dann ein, wenn unangenehme Gefühle und abbauende Gedanken sich Ihrer bemächtigen.

Konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit bewusst auf Ihre Aussenwelt

Betrachten Sie einen Gegenstand, den Sie sehen, ganz genau. Werden Sie sich seiner Farbe, der Beschaffenheit der Oberfläche und seiner Form bewusst.

Sie können auch auf ein Geräusch lauschen. Was ist es für ein Geräusch? Wie hoch ist der Ton? Wie schwingt er?

Oder Sie berühren etwas. Wie fühlt sich der Gegenstand unter Ihren Fingern an? Werden Sie sich der Gestalt, der Dichte und Beschaffenheit seiner Oberfläche bewusst.

Nehmen Sie einen Geruch wahr? Ist dieser Geruch angenehm? Unangenehm? Wie intensiv ist er? Riecht es süß? Moderig? Seien Sie konzentriert und beschreiben Sie den Geruch so genau wie es Ihnen möglich ist

Sie können auch ganz bewusst etwas essen und darauf achten, wie sich die Speise in Ihrem Mund anfühlt, wie sie schmeckt. Ist sie süß oder salzig? Fest oder flüssig?

Arbeiten Sie ganz bewusst mit Ihren Sinnen und konzentrieren Sie Ihre gesamte Aufmerksamkeit auf das, was Sie wahrnehmen. Wenn Sie das tun, wird sich Ihr Geist entspannen können. Es ist, als entspannten sich Ihre Muskeln, und Sie können Ihre Gedanken nun auf bewusste Weise in eine neue Richtung lenken.


Tell a Friend



© Petra Klafczenski - Berlin - Alle Rechte vorbehalten

Kontakt